Was ist Shiatsu  

Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin, TCM, in Japan entwickelt wurde. Im Zentrum steht die Lebensenergie des Menschen, welche in den Energiekanälen, den Meridianen, fließt.

Alles Unwohlsein rührt von dem gehinderten, blockierten Fluss der Lebensenergie her. Entsprechend führt der freie Fluss des Ki, wie die Lebensenergie auf japanisch heißt, zu mehr Wohlsein und Vitalität.

Den freien Fluss des Ki zu unterstützen ist das Ziel im Shiatsu. Dabei wird sanfter Druck mit Händen, Daumen, Ellbogen und Knie entlang der Meridiane, gleichsam Linien auf dem Körper, gegeben. Der Name "Shiatsu", zu deutsch Finger-Druck, rührt also von der Technik der Methode her.

 

 

 

SHIATSU PRAXIS, Ziegelweinbergweg 2, 71711 Steinheim an der Murr, Tel. 07144 - 807 68 30, info@shiatsu-steinheim.de

Monika Friederike Trautwein, Anerkannte Shiatsu-Praktikerin GSD, Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland